ES BEFINDEN SICH 0 ARTIKEL
IM WARENKORB
Startseite   |   Warum online kaufen?   |   AGB   |   Versandkosten   |   Über uns   |   Kontakt/Versand   |   Impressum









Alle Kräuter

Gewürzkräuter
Heilkräuter
Teekräuter
Hildegard von Bingen
TCM
Anti-aging Kräuter
Frauenkräuter
Afrikanische Kräuter
Asiatische Kräuter
Mediterrane Kräuter
Ayurvedische Kräuter
Indianische Kräuter
Duftkräuter
Färberkräuter
Katzenkräuter
Mystische Kräuter
Räucherkräuter
Kübelpflanzen
Pflanzenhilfsmittel



Bleiben Sie stets informiert und profitieren Sie von
unserer 5 Euro Gutschrift für Sie als Dank für Ihre Anmeldung! Der Newsletter wird regelmäßig verschickt.
Ihr Name
Ihre Email


Jiaogulan
Zum Produkt »


Lavendel
Zum Produkt »


Arznei-Ehrenpreis
Zum Produkt »


Brautmyrthe
Zum Produkt »


Ananasminze panascjiert
Zum Produkt »


Gewürzkräuter

Sortieren nach

<span class=uebersicht-detail-gross>Koreanische Minze</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, HUO XIANG, 藿香, blaue Lakritze</span>
Koreanische Minze , HUO XIANG, 藿香, blaue Lakritze pro Stk. nur
€ 3,40
Agastache rugosa , Lamiaceae - Lippenblütler



Von Juni bis September zeigt die koreanische minze ihre rosa bis violettblauen Blüten die von bis zu 100 cm langen Stielen getragen werden. Sie liebt sonnige Standorte und ist winterhart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, TCM, Duftendes Kraut

Die koreanische Minze sieht dem Anis-Ysop täuschend ähnlich.
Sie ist sehr wüchsig und besticht durch ein intensives Minzaroma.
Obwohl sie stark wächst, breitet sie sich dennoch kaum aus, was sie auch für das Staudenbeet interessant macht!
Sie stammt aus Asien, ist eine hervorragende Teepflanze und ist eines der 50 grundlegenden Kräuter der traditionellen chinesischen Medizin!
Seine Blätter werden verwendet, um den Appetit zu verbessern, das Verdauungssystem zu stärken, Linderung bei Blähungen und Verdauungsstörungen, Übelkeit und Problemen mit der Milz.
Den Inhaltsstoffen werden unter anderem antibakterielle und krebshemmende Wirkungen nachgesagt.


Koreanische Minze, HUO XIANG, 藿香, blaue Lakritze
<span class=uebersicht-detail-gross>Schafgarbe</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Achilleskraut, Blutstillkraut, Grundheil,...</span>
Schafgarbe , Achilleskraut, Blutstillkraut, Grundheil,... pro Stk. nur
€ 2,90
Achillea millefolíum , Asteraceae - Korbblütler



Weiß blühend von Juni bis Oktober erreicht sie eine Höhe bis 80 cm.
Achillea bevorzugt einen sonnigen Standortund ist mehrjährig,
Die Pflanze liebt nährstoffreiche, durchlässige Böden, mag aber keine Staunässe.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Frauenkraut, Duftkraut

Die gemeine Schafgarbe kann sowohl als Gewürzkraut, als auch als Heilkraut verwendet werden. Dieses Heilkraut besitzt eine blutstillende und keimhemmende Wirkung, dabei werden ein paar zerriebene Blätter auf die Wunde gelegt. Man kann von der gewöhnlichen Schafgarbe sowohl die Stängel, die Blätter, als auch die Blüten nutzen.
Junge zarte Blätter können auch als Gewürz, für Salate oder für Kräutersuppen verwendet werden; blühendes Kraut als Tee.
Als Tee oder Frischsaft getrunken hilft die Schafgarbe bei Appetitlosigkeit, Blähungen, Völlegefühl und Magen-Darm-Verstimmungen.
Eine positive Wirkung ist auch bei sogenannten Frauenkrankheiten (Menstruationsschmerzen bzw. Menstruationsstörungen und Wechseljahrbeschwerden) festzustellen.

Schafgarben enthalten folgende Inhaltsstoffe: ätherisches Öl, Alkaloide, Cumarine, Flavonoide, Gerbstoffe, Polyine, Salicylsäure und Triterpene.


Schafgarbe, Achilleskraut, Blutstillkraut, Grundheil,...
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Parakresse</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Jambú, Zahnwehpflanze, Prickelknöpfchen</span>
Parakresse , Jambú, Zahnwehpflanze, Prickelknöpfchen pro Stk. nur
€ 2,90
Acmella oleracea , Asteraceae - Korbblütler



Die Parakresse ist blühend von August bis Oktober gelb blühend, erreicht eine Höhe von ca.15 cm und mag sonnige Standorte.
Leider ist sie nur einjährig, ist aber jedes Jahr auf´s neue ein Erlebnis!
Am besten gedeiht sie in lockerer, humoser Erde.

Gewürzkraut, Heilkraut, Indianisches Kraut

Die Parakresse, Acmella oleracea wird in Nordbrasilien als Jambú bezeichnet.
Gekochte Jambú Blätter werden im Norden Brasiliens für verschiedene traditionelle Gerichte verwendet.
Die Blätter der Parakresse rufen ein ungewohntes „prickelndes", leicht betäubendes Gefühl an der Zungenspitze hervor.
Sie sind reich an Vitamin C und ihnen wird eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt; antibakterielle Effekte wurden bisher allerdings nicht nachgewiesen.
Jambú Pflanzen werden in der Volksheilkunde gegen Rheuma, Gicht und Zahnfleischentzündungen eingesetzt.

Parakresse ist sehr widerstandsfähig gegen Krankheiten, aber empfindlich gegen Frost und Trockenheit.
Sie sollte daher erst ab Mitte Mai ins Freie gepflanzt werden.
Parakresse, Jambú, Zahnwehpflanze, Prickelknöpfchen
<span class=uebersicht-detail-gross>Anis-Ysop echter</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Duftnessel, Lakritzblume, Riesen-Ysop</span>
Anis-Ysop echter , Duftnessel, Lakritzblume, Riesen-Ysop pro Stk. nur
€ 3,20
Agastache foeniculum , Lamiaceae - Lippenblütler



Violettblau von Juni bis September blühend, wachst sie bis in eine Höhe von 40-80 cm. Ein sonniger Standort ist von Vorteil, bevorzugt wird ein durchlässiger Boden. Die Pflanze ist voll winterhart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Duftendes Kraut

Echter Anis-Ysop als Tee zubereitet ist köstlich, wirkt verdauungsfördernd und kommt zudem ohne Zucker aus! Überall wo Anisgeschmack erwünscht ist, können Sie junge Blätter als Gewürz verwenden, zum Beispiel für Kalb- und Lammfleisch, Geflügel oder Fisch, Salate, Süßspeisen etc..
Getrocknete Blätter eignen sich hervorragend für Duftpölsterchen.
Anis-Ysop echter, Duftnessel, Lakritzblume, Riesen-Ysop
<span class=uebersicht-detail-gross>Eibisch echter</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Marsh mellow, Heilwurz, Weiße Malve,...</span>
Eibisch echter , Marsh mellow, Heilwurz, Weiße Malve,... pro Stk. nur
€ 3,20
Althaea officinalis , Malvaceae - Malvengewächse



Der echte Eibisch blüht von Juli bis September weiß-blassrosa und wird stattliche 150 cm hoch. Die Pflanze braucht einen sonnigen bis halbschattigen Standort und ist winterhart. Sie bevorzugt einen humusreichen, tiefgründigen Boden.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut

Die Blätter, Blüten und Samen des Echten Eibisch kann man als Würze für verschiedenste Speisen und Salate verwenden.
Ihre Inhaltsstoffe der schleimigen Wurzeln wirken beruhigend, entzündungslindernd und reizlindernd. Die heilenden Eigenschaften des Eibisch wurden bereits im 9. Jahrhundert v. Chr. beschrieben.

Aber auch als Nahrungsmittel fanden die Wurzeln in früheren Zeiten Verwendung, die zuerst gekocht und dann gebraten wurden.
Schon die Römer verwendeten die Pflanze als Suppenkraut!
Aus Substanzen des Eibischs wurde auch die Süßigkeit Marshmallow hergestellt.





.
Eibisch echter, Marsh mellow, Heilwurz, Weiße Malve,...
Stück:   
Engelwurz chinesische , BAI ZHI pro Stk. nur
€ 3,50
Angelica dahurica , Apiaceae - Doldenblütler



Die chinesische Engelwurz präsentiert sich von Juni bis August mit einer von Höhe bis 180 cm weiß blühend. Sie braucht einen sonnigen oder halbschattige Standort und liebt humosen und feuchten Boden. Das Heilkraut ist extrem frosthart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, TCM, Duftendes Kraut

Die Pflanze riecht stark nach Sellerie, zerkleinerte Wurzeln und Blätter als zubereiteter Tee, erhöhen die Widerstandsfähigkeit der Haut.
Die Wurzel wird im Sommer, wenn das Laub gelb wird, geerntet.
In der chinesischen Medizin gelten Zubereitungen aus der Wurzel äußerlich als wirksam gegen Brustentzündung, Wundfieber, Wundinfektionen, entzündeten Nasennebenhöhlen, Stirnhöhlenvereiterung und Schmerzen (vor allem Kopf- und Zahnschmerzen).
Engelwurz chinesische, BAI ZHI
<span class=uebersicht-detail-gross>Wermut echter</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Absinth, Bitterer Beifuß, Heilbitter, Wurmkraut</span>
Wermut echter , Absinth, Bitterer Beifuß, Heilbitter, Wurmkraut pro Stk. nur
€ 3,30
Artemisia absinthium , Asteraceae - Korbblütler



Der echte Wermut blüht gelb von Juni bis August, ist eine krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 120 cm erreicht und einen eher durchlässigen, sandigen Boden benötigt. Die Pflanze ist frostfest und benötigt keinerlei Winterschutz.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Hildegard-Kraut, Magisches Kraut

Wermut wird seit der Antike als Heilpflanze zur Förderung von Appetit, Verdauung und Menstruation, sowie Hilfe bei Kopfschmerzen, Gelbsucht und Entzündungen eingesetzt.
Im alten Griechenland war die Pflanze der jungfräulichen Jagdgöttin Artemis geweiht, in Ägypten der Fruchtbarkeitsgöttin Bastet und wurde dort auch für Liebeszauber eingesetzt. Im Mittelalter wurde der Einsatz als Heilpflanze unter anderem von Hildegard von Bingen ausführlich beschrieben, die vor allem die äußerlichen Anwendungen betonte.
Daneben wurde Wermut zur Abwehr von Mäusefraß an Büchern mit Schreibtinte verwendet, und gegen Motten in Kleiderschränke gehängt. Er galt außerdem als wirksames Abwehrmittel gegen Hexerei und dämonische Einflüsse und wurde bei verschiedenen Ritualen, sowie in Kräutermützen gegen Schlaflosigkeit eingesetzt.

Wichtige Inhaltsstoffe des Wermuts sind ätherische Öle (darunter Thujon - in hohen Dosen giftig), Absinthin, Harze.
Als Küchenkraut verwendet man die Pflanze für fettige Eintöpfe und Fleischspeisen, Kräutertees und alkoholische Getränke, Aufkochung, Tinktur, die appetitanregend und durchblutungsfördernd wirkt.
In der Homöopathie wird Wermut auch gegen Erregungszustände und Krampfleiden eingesetzt.
Auch wird er als Gewürz zu fetten Speisen verwendet werden.
Des weiteren ist Wermut Bestandteil des Absinths, eines alkoholischen Getränks mit Auszügen von Wermut, Fenchel, Anis und Melisse, das besonders im 19ten Jahrhundert zur Modedroge wurde und auf Grund des Thujongehalts und der vermuteten gesundheitsschädlichen Wirkung zeitweise in verschiedenen europäischen Ländern verboten war.

In symbolischer oder poetischer Sprache steht der Name Wermut oft für Bitterkeit und Trauer. Der Ausdruck „Wermutstropfen“ spielt auf die Bitterkeit des Wermuts an und beschreibt Dinge oder Erfahrungen, die eine Spur von Bitterkeit in an sich Schönes bringen, so wie ein Tropfen Wermut auch einem süßen Getränk eine Spur Bitterkeit verleiht.

Wermut echter, Absinth, Bitterer Beifuß, Heilbitter, Wurmkraut
<span class=uebersicht-detail-gross>Prärie Silberraute</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Estafiate, Räucher Wermuth</span>
Prärie Silberraute , Estafiate, Räucher Wermuth pro Stk. nur
€ 3,20
Artemisia ludoviciana , Asteraceae, Compositae



Estafiate, zu deutsch, ist eine Wermuthart, die ihre gelben Blüten von Juli bis August hervorbringt. Sie wird zirka 60 cm hoch, liebt sonnige Plätze und ist frosthart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Indianisches Kraut, Duftendes Kraut, Räucherkraut

Bei nordamerikanischen Indianerstämmen verwendete man getrocknete Blätter als Räuchermittel für zeremonielle Reinigungen.
In der mexikanischen Küche kommt Estafinate als Würzkraut für fettige Speisen und als deren Dekoration zum Einsatz.
Als Heilmittel gebraucht man es in Form von Tee bei Magen- und Leberbeschwerden. Im Kräutergarten erntet man die Blätter vor der Blüte, und die Sprossspitzen zu Beginn der Blütezeit.
Prärie Silberraute, Estafiate, Räucher Wermuth
Stück:   
Kümmel echter pro Stk. nur
€ 2,90
Carum carvi , Apiaceae - Doldengewächse



Der echte Kümmel blüht mit weißen Doldenblüten von Mai bis Juni.
Er erreicht eine Wuchshöhe von 30 bis 60 cm, mag durchlässigen und sandig-lehmigen Boden und ist voll winterhart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Duftendes Kraut

Die aromatischen Kümmelsamen werden als Würze für schwere Speisen zb. für Schweinefleisch, Gulasch, Sauerkraut, Weißkohl, Käse, Brot, Salzgebäck etc. verwendet.
In der Naturheilkunde wird Kümmel eine appetitanregende Wirkung zugesprochen, er fördert die Verdauung und wirkt so Blähungen entgegen.
Seine Inhaltsstoffe, ätherische Öle (Carvon, Limonen) wirken weiters antiseptisch, desinfizierend, krampflösend und verdauungsfördernd.
Mit gehackten Blättern können Sie auch Suppen und Salate verfeinern.
Da Kümmel beim Daraufbeißen sehr intensiv schmeckt, empfiehlt es sich die Samen vor dem Gebrauch zu zermahlen und dadurch verteilt sich das Aroma in Speisen auch gleichmäßiger.
Sie können Kümmel aber auch für Kräutertees, Aufgüsse, als Badezusatz oder als Tinktur verwenden. In Skandinavien brennt man aus Kümmel den sogenannten "Aquavit" - "Wasser des Lebens",
während in Norddeutschland der Dursttrinkt mit einem Kümmelschnaps namens "Köm" gelöscht wird.
Kümmel echter
<span class=uebersicht-detail-gross>Fenchel echter</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, HUI-XIANG, Gewürzfenchel, Köppernickel</span>
Fenchel echter , HUI-XIANG, Gewürzfenchel, Köppernickel pro Stk. nur
€ 3,50
Foeniculum vulgare , Apiaceae, Umbelliferae



Der echte Fenchel blüht von Juli bis September gelb, wird bis zu 200 cm hoch und mag einen
sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte locker und nährstoffreich sein, es ist kein Winterschutz notwendig.

Gewürzkraut, Heilkraut, TCM Pflanze, Hildegard-Kraut, Asiatisches Kraut, Mediterranes Kraut

Der Fenchel ist bereits seit dem Altertum als Heil- und Gewürzpflanze bekannt und stammt aus dem Mittelmeerraum. Er besticht durch seinen angenehmen Geruch und Geschmack.
Sowohl die alten Ägypter, Araber und Chinesen, als auch Hildegard von Bingen, schätzten die Heilkraft dieser Pflanze.
In der Kräuterküche finden einerseits die Knollen in Salaten, Gemüsegerichten oder als Beilage zu gedünsteten Fischgerichten, andererseits die Samen Verwendung.
Aus diesen können Sie einen bekömmlichen, nach Anis duftenden Tee zubereiten,
der beruhigend bei Magen- und Darmbeschwerden wirkt.
Das frische Kraut ist auch in der Rohkostküche als Salat beliebt.
In der indischen Küche schätzt man vor allem die Fenchelsamen.
Fenchel enthält ätherische Öle und wird seit der Antike bei Menstruationsstörungen und gegen Verdauungsstörungen, Blähungen und Husten eingesetzt.
Wichtig ist auch seine schleimlösende Wirkung, bei Hautproblemen
kommt Fenchel äußerlich zum Einsatz.
Fenchel echter, HUI-XIANG, Gewürzfenchel, Köppernickel
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Krauser Rhabarber - Victoria</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Speise-Rhabarber</span>
Krauser Rhabarber - Victoria , Speise-Rhabarber pro Stk. nur
€ 4,90
Rheum rhabarbarum Victoria , Polygonaceae - Knöterichgewächse



Der Krauser Rhababer ist eine sehr ausdauernde Pflanze, die eine Wuchshöhe von bis zu 150 cm erreicht. Die cremefarbenen Blüten des Blütensprosses erscheinen er von Mai bis Juli. Der Rhabarber liebt sonnige bis vollsonnige Plätze mit normaler bis leicht lehmiger Erde. Er hat einen hohen Wasserverbrauch, weshalb man ein Austrocknen der Pflanze unbedingt vermeiden sollte.

Gewürzkräuter

Das Ursprungsland des Rhabarbers ist China, gedeiht aber auch in vielen Teilen Europas. In der Küche sind die Stiele des Rhabarbers eine Besonderheit. Es ist dieser süß-saure Geschmack, der alles ausmacht.
Die Stiele enthalten neben Eisen, Kalzium, Kalium und Vitamine C , B1 und B2 auch Zitronen- und Apfelsäure, die blutreinigend wirken. Die Rhabarberstiele sollten immer geschält und gekocht werden. Danach stehen sie Ihrem Gaumen kalt oder warm zum Genuss bereit.
Krauser Rhabarber - Victoria, Speise-Rhabarber
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Fenchel bronzeblättrig</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Roter Gewürzfenchel</span>
Fenchel bronzeblättrig , Roter Gewürzfenchel pro Stk. nur
€ 3,90
Foeniculum vulgare bronze , Apiaceae - Doldenblütler



Der bronzeblättrige Fenchel ist der "kleine Bruder" des echten Fenchels, denn er ist wirklich kleiner - bis 80 cm. Er blüht von Juli bis September gelb und liebt einen sonnigen Platz mit durchlässigem und nährstoffreichem Boden. Die Pflanze benötigt einen Winterschutz, am besten Sie decken sie mit Reißig oder einem Frostschutzflies mehrlagig zu.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Mediterranes Kraut, Asiatisches Kraut

Der bronzeblättrige Fenchel ist als Gewürzpflanze bekannt und stammt aus dem Mittelmeerraum. Er besticht neben seinem angenehmen Geruch und Geschmack vor allem durch die dekorative Wirkung seiner rötlich-bronzenen, feingefiederten Blätter.
In der Kräuterküche finden einerseits die Knollen in Salaten, Gemüsegerichten oder als Beilage zu gedünsteten Fischgerichten, andererseits die Samen Verwendung.
Als Tee zubereitet wirkt er beruhigend bei Magen- und Darmbeschwerden.
Das frische Kraut ist auch in der Rohkostküche als Salat beliebt.
Die indische Küche schätzt vor allem die Samen dieser Gewürzpflanze.
Fenchel bronzeblättrig, Roter Gewürzfenchel
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Waldmeister</span>
Waldmeister pro Stk. nur
€ 2,60
Galium odoratum , Rubiaceae - Rötegewächse



Der Waldmeister ist die ideale Wahl für die Bepflanzung halbschattiger oder schattiger Plätze. Er wird zirka 20 cm hoch und blüht von April bis Mai weiß.
Er schätzt lehmige Böden und ist absolut winterhart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Duftpflanze, Magische Kräuter

In Weißwein angesetzt, erfreut sich das blühende Kraut des Waldmeisters
als aromatische, stärkende "Maibowle".
Durch das enthaltene Cumarin sollte man die Pflanze aber nur in kleinen Mengen verwenden, denn es kann vereinzelt zu Unverträglichkeiten kommen.
In welkem und trockenem Zustand wird eben dieses Cumarin frei und
verursacht den typischen Waldmeistergeruch.
Die Inhaltsstoffe des Waldmeisters wirken gefäßerweiternd, entzündungshemmend und krampflösend.

Im Kampf gegen dämonische Kräfte und Hexen setzten abergläubische Zeitgenossen auf die Kraft des Krautes.

Waldmeister
<span class=uebersicht-detail-gross>Ysop</span>
Ysop pro Stk. nur
€ 2,90
Hyssopus officinalis , Lamiaceae - Lippenblütler



Der Ysop blüht von Juli bis September mit blauen Blüten. Er braucht viel Sonne und Wärme und wächst bis zu 60 cm hoch. An den Boden stellt die Pflanze keine besonderen Ansprüche, wichtig ist jedoch das es zu keiner Staunässe kommen kann. Im Winter rate ich die Pflanze mit Reisig oder Frostschutzvlies zu schützen oder geschützt und kühl zu überwintern, da sie bei uns nicht ganz winterhart ist.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Kübelpflanze

Die ganze Pflanze duftet stark aromatisch und versprüht südländisches Flair.
In der gesunden Kräuterküche wird Ysop zum Würzen verschiedenster Gerichte verwendet wie etwa Salaten, Soßen, Suppen, Schweinefleisch oder Fleischsalaten.
Die heilende Wirkung von Ysop macht man sich bei Magen- und Darmstörungen zu Nutze, hilfreich ist er auch als Verwendung als Blasentee.
Seine Wirkstoffe helfen aber auch durch ihre schleimlösende Wirkung bei trockenem Husten.
Ysop
<span class=uebersicht-detail-gross>Lavendel echter</span>
Lavendel echter pro Stk. nur
€ 2,90
Lavandula angustifolia , Lamiaceae, Labiatae



Wer kennt ihn nicht, den Lavendel - Bote eines schönen, duftvollen Sommer´s! Der echte Lavendel wächst relativ kompakt, seine leuchtend blauen Blüten erscheinen von Juni bis Juli. Er braucht einen sonnigen, warmen Standort, wo es zu keiner Staunässe kommen darf. Wer ihn liebt schützt ihn über den Winter mit ein wenig Reisig.

Gewürzkraut, Heilkraut, Duftkraut

Die Heimat des Lavendel sind die Küstenregionen des Mittelmeergebiets.
Bekannt sind uns allen die weithin blauen Lavendelfelder in Südfrankreich, der Provence. Aus seinen Stängeln und Blüten wird das begehrte Lavendelöl erzeugt, das ein wichtiger Grundstoff für Parfümerie ist.

In der mediterranen Küche, besonders in Frankreeich, Italien und Spanien werden die jungen Blätter und weichen Triebe hervorragend zum Verfeinern von Gerichten wie Eintopf, Fisch, Geflügel oder Lammfleisch verwendet.
Lavendel ist auch ein Bestandteil der bekannten Gewürzmischung "Kräuter der Provence".
Medizinisch sagt man Lavenel angustifolia eine antiseptische und beruhigende Wirkung nach. Seine Wirkstoffe kommen zum Beispiel bei Unruhezustände, Einschlafstörungen und Oberbauchbeschwerden, wie Reizmagen oder nervöse Darmbeschwerden zur Anwendung.
Bei niedrigem Blutdruck oder bei Einschlafstörungen können Sie es sich bei einem Lavendelbad gutgehen lassen!
Füllen Sie Lavendelblüten in kleine Beutelchen oder Duftkissen.
In den Kleiderschrank gelegt, verströmen sie einen sehr angenehmen Duft und vertreiben zudem noch Motten!
Lavendel echter
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Herzgespann echtes</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Wilde Melisse, Herzgespann, Herzheil,... </span>
Herzgespann echtes , Wilde Melisse, Herzgespann, Herzheil,... pro Stk. nur
€ 3,20
Leonurus cardiaca , Lamiaceae - Lippenblütler



Das echte Herzgespann blüht von Juni bis September mit rosa bis cremeweißen Blüten und wird bis zu ansehnlichen 150 cm groß. Die Pfanze stellt im Großen und Ganzen keine besonderen Bodenansprüche.
Sie bevorzugt sonnige Plätze und ist winterhart.

Gewürzkraut, Heilkraut

In der Kräuterküche ist das Herzgespann kein typisches Gewürzkraut. Es eignet sich jedoch mit frischen oder getrockneten Blättern zum Würzen von Linsen- oder Erbsensuppe. In früheren Zeiten wurde es auch als Bierwürze verwendet. Wirkstoffe des Herzgespann sind Gerbstoffe, der Bitterstoff Leocardin und Terpene, Flavonoide wie Rutin und Quercitrin, Kaffeesäureverbindungen und ätherisches Öl.

In der modernen Pflanzenheilkunde wird es als Tonikum bei Beschwerden in den Wechseljahren und bei Herzschwäche. Experimentelle Untersuchungen konnten zeigen, dass einige Inhaltsstoffe als Calciumantagonist wirken.

In größeren Mengen ist Herzgespann giftig und sollte nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden. Während der Schwangerschaft darf es auf keinen Fall verwendet werden, denn es stimuliert den Uterus und kann daher abtreibend wirken.
Herzgespann echtes, Wilde Melisse, Herzgespann, Herzheil,...
Liebstöckel , Maggikraut pro Stk. nur
€ 3,50
Levisticum officinale , Apiaceae, Umbelliterae



Das Liebstöckel blüht gelbgrün von Juli bis August und erreicht an einem sonnigen Platz eine Höhe von 1,5 m. Das Kraut stellt dabei keinerlei Ansprüche an den Boden bevorzugt, aber gute Erde und ist voll frostfest.

Gewürzkraut, Heilkraut

Die Pflanze stammt aus Persien und sollte in keinem Küchengarten fehlen!
Auch ‘Maggikraut’ genannt, hat es ein sehr ähnliches Aroma wie die bekannte Suppenwürze. Schon ein Blatt Liebstöckel kann Ihrem Gericht den absolut "letzten Schliff" geben!
In der Kräuterheilkunde verwendet man das Liebstöckel zur Regelung der Verdauung, früher auch zur Geburtshilfe.

Liebstöckel, Maggikraut
<span class=uebersicht-detail-gross>Zitronenmelisse</span>
Zitronenmelisse pro Stk. nur
€ 2,90
Melissa officinalis , Lamiaceae - Lippenblütler



Die Zitronenmelisse erfreut uns von Juni bis August mit ihren duftenden weißen Blüten. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort mit humusreichem Boden wo sie dann bis zu einem Meter hoch werden kann. Die Pflanze braucht keinen Winterschutz.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Duftkraut

Verwenden Sie die Zitronenmelisse für Fischgerichte, Fleischgerichte oder Eintöpfe. Besonders eignen sich die aromatischen Blätter Milchgerichte, Omletts und Soßen. Eigentlich können sie die Blätter fast überall zum Würzen verwenden! Alles Geschmacksache!
Traditionell verwendet man die Zitronemelisse als mildes Beruhigungsmittel.
Man gewinnt aus der Pflanze ein ätherisches Öl, das gegen Nervosität, Schlafstörungen, Erkältungen und Magen-Darm-Beschwerden hilft.
Als Tee zubereitet bringt sie Linderung bei Erkältungen oder Grippe, Migräne, Bauch- und Menstruationsschmerzen, gegen nervösen Magenkrankheiten, Schwindel, Wetterfühligkeit und manchen Atemwegserkrankungen.
Zitronenmelisse
<span class=uebersicht-detail-gross>Pfefferminze</span>
Pfefferminze pro Stk. nur
€ 2,90
Mentha piperita , Lamiaceae - Lippenblütler



Die Pfefferminze zeigt ihre schönen violetten Blüten von Juni bis September,
Wird bis zu 60 cm hoch und bevorzugt sonnige und halbschattige Plätze mit nährstoffreichem, feuchtem Boden. Im Winter ist kein Schutz notwendig.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Arkikanisches Kraut, Duftpflanze

Im Jahre 2004 wurde die Pfefferminze zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.
Sie ist die bekannteste und beliebste Minze mit dem höchsten Menthol-Gehalt. Das Heilkraut wirkt anregend auf Gallenfluss und Gallensaftproduktion, krampflösend bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich, antimikrobiell und antiviral. Das ätherische Öl wird auch zum Einreiben bei Migräne, Kopf- und Nervenschmerzen sowie zum Inhalieren bei Erkältungskrankheiten verwendet. In nordafrikanischen Ländern ist Pfefferminztee ein Nationalgetränk auch bei uns wird er gern getrunken.






Pfefferminze
<span class=uebersicht-detail-gross>Grüne Minze</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Englische Minze, Speer-Minze</span>
Grüne Minze , Englische Minze, Speer-Minze pro Stk. nur
€ 3,20
Mentha spicata var.



Die grüne Minze oder auch englische Minze wird 50 - 70 cm groß und blüht hellviolett. Ihre Blüten zeigt sie von Juli bis September und braucht einen sonnigen bis halbschattigen Platz. Sie ist stark wachsend und winterhart.

Gewürzkraut, Teekraut, Duftkraut

Die englische Minze findet in vielen Gerichten als Würzmittel Verwendung, sie paßt zu Fleisch, Gemüse aber auch zu Süßspeisen. In England fertigt man aus ihr zum Beispiel die original englische "Grüne-Minze-Soße".
Wahrscheinlich kennen Sie den Geschmack dieser Minze sowieso vom Kauen eines Speermint-Kaugummi´s.
Grüne Minze, Englische Minze, Speer-Minze

Seite(n): 1 | 2 | 3 | 4