ES BEFINDEN SICH 0 ARTIKEL
IM WARENKORB
Startseite   |   Warum online kaufen?   |   AGB   |   Versandkosten   |   Über uns   |   Kontakt/Versand   |   Impressum









Alle Kräuter

Gewürzkräuter
Heilkräuter
Teekräuter
Hildegard von Bingen
TCM
Anti-aging Kräuter
Frauenkräuter
Afrikanische Kräuter
Asiatische Kräuter
Mediterrane Kräuter
Ayurvedische Kräuter
Indianische Kräuter
Duftkräuter
Färberkräuter
Katzenkräuter
Mystische Kräuter
Räucherkräuter
Kübelpflanzen
Pflanzenhilfsmittel



Bleiben Sie stets informiert und profitieren Sie von
unserer 5 Euro Gutschrift für Sie als Dank für Ihre Anmeldung! Der Newsletter wird regelmäßig verschickt.
Ihr Name
Ihre Email


Jiaogulan
Zum Produkt »


Lavendel
Zum Produkt »


Arznei-Ehrenpreis
Zum Produkt »


Brautmyrthe
Zum Produkt »


Ananasminze panascjiert
Zum Produkt »


Gewürzkräuter

Sortieren nach

<span class=uebersicht-detail-gross>Braunelle gemeine</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, XIA-KU-CAO, Bräunheil, Mundfäulekraut,...</span>
Braunelle gemeine , XIA-KU-CAO, Bräunheil, Mundfäulekraut,... pro Stk. nur
€ 2,90
Prunella vulgaris , Lamiaceae - Lippenblütler



Die gemeine Braunelle blüht von Juni bis Oktober mit blauvioletten bis rötlichen Blüten. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 60 cm und verträgt auch Schatten. Im Winter benötigt sie keinen Schutz .

Gewürzkraut, Heilkraut, TCM, Frauenkraut

Junge, nichtblühende Pflanzenteile können als Salat oder Gewürz verwendet werden. Die Pflanze enthält Gerbstoffe, Flavonoide, Bitterstoffe, ätherische Öle , Vitamine B1, Saponine und andere wirksame Bestandteile.
Im Mittelalter verwendete man die kleine Braunelle zur Behandlung der Bräune-Krankheit, die Hautverfärbungen hervorruft.
Im asiatischen Raum dient sie als traditionelle Heilpflanze bei verschiedensten Beschwerden. Sie wirkt zusammenziehend und ist dadurch ideal für die Wundheilung, bei Verbrennungen, Hämohorriden. In der Volksmedizin setzt man sie innerlich vorallem wegen ihre fieber- und blutdrucksenkenden, bakterientötenden und blutbildenden Wirkung ein.
In der Medizin setzt man die Wirkstoffe der Braunelle auch bei inneren Blutungen oder starker Menstruation ein.
Die Kosmetikbranche produziert aus der in ihr enthaltenen Rosmarinsäure Präparate zum Schutz vor Ultraviolett-Strahlung.
Braunelle gemeine, XIA-KU-CAO, Bräunheil, Mundfäulekraut,...
<span class=uebersicht-detail-gross>Mojitominze</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Hemmingwayminze</span>
Mojitominze , Hemmingwayminze pro Stk. nur
€ 3,20
Mentha species nemorosa , Lamiaceae – Lippenblütler



Die Mojito-Minze, auch bekannt unter dem Namen Hemmingwayminze, ist ideal für Cocktails geeignet. Der Grund dafür ist, dass sie weniger Menthol enthält wie andere Minzen. Sie ist winterhart, erreicht eine Wuchshöhe von zirka 80cm und bevorzugt halbschattige Standorte.
Sie erblüht von Anfang Juli bis Ende August mit hellvioletten bis blass lila Blüten.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut

Die Hemmingway Minze lässt sich hervorragend für Tee oder Cocktails aber auf für Sommerspritzer ("Hugo") verwenden. Dafür können Sie die Triebe jederzeit schneiden, besser ist jedoch der Vormittag dafür geeignet, da die Blätter noch nicht von der Mittagshitze schlapp sind.
Mojitominze, Hemmingwayminze
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Fenchel bronzeblättrig</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Roter Gewürzfenchel</span>
Fenchel bronzeblättrig , Roter Gewürzfenchel pro Stk. nur
€ 3,90
Foeniculum vulgare bronze , Apiaceae - Doldenblütler



Der bronzeblättrige Fenchel ist der "kleine Bruder" des echten Fenchels, denn er ist wirklich kleiner - bis 80 cm. Er blüht von Juli bis September gelb und liebt einen sonnigen Platz mit durchlässigem und nährstoffreichem Boden. Die Pflanze benötigt einen Winterschutz, am besten Sie decken sie mit Reißig oder einem Frostschutzflies mehrlagig zu.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Mediterranes Kraut, Asiatisches Kraut

Der bronzeblättrige Fenchel ist als Gewürzpflanze bekannt und stammt aus dem Mittelmeerraum. Er besticht neben seinem angenehmen Geruch und Geschmack vor allem durch die dekorative Wirkung seiner rötlich-bronzenen, feingefiederten Blätter.
In der Kräuterküche finden einerseits die Knollen in Salaten, Gemüsegerichten oder als Beilage zu gedünsteten Fischgerichten, andererseits die Samen Verwendung.
Als Tee zubereitet wirkt er beruhigend bei Magen- und Darmbeschwerden.
Das frische Kraut ist auch in der Rohkostküche als Salat beliebt.
Die indische Küche schätzt vor allem die Samen dieser Gewürzpflanze.
Fenchel bronzeblättrig, Roter Gewürzfenchel
<span class=uebersicht-detail-gross>Japanische Ölminze</span>
Japanische Ölminze pro Stk. nur
€ 3,20
Mentha arvensis x piperascens , Lamiaceae - Lippenblütler



Die japanische Ölminze hat blassrosa Blüten, die Juli bis August zum Vorschein kommen. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 60-80 cm und gedeiht an sonnigen und halbschattigen Plätzen. Die Pflanze ist voll winterhart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, TCM, Asiatisches Kraut, Duftpflanze

Die Minze weist einen sehr hohen Gehalt an Menthol auf, verfügt aber dennoch über ein mildes Aroma.
Bekannt ist sie aber für ihre Verwendung zur Gewinnung von Minzöl, das für die Erzeugung des bekannten Tigerbalsams destilliert wird. Die Inhaltsstoffe der japanischen Ölminze wirken entzündungshemmend, antibakteriell, krampflösend, schmerzlindernd, schweißtreibend und kühlend.
Die Hauptanwendungsgebiete sind Erkältung, Schnupfen oder Kopfweh. Dabei machen die Wirkstoffe durch inhalieren die Atemwege und den "Kopf" wieder frei. Auch bei Verdauungsbeschwerden bzw. Beschwerden mit dem Magen-Darm Traktes ist das Kraut hilfreich.
In der traditionellen chinesischen Medizin wird die Minze verwendet um "Wind und Hitze" zu vertreiben, den Kopf und die Augen zu klären, das "Aufblühen" der Haut zu fördern, "stockendes Leber-Qi" zu vertreiben und Depressionen zu lindern.
Japanische Ölminze
<span class=uebersicht-detail-gross>Goldoregano</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Golddost</span>
Goldoregano , Golddost pro Stk. nur
€ 3,90
Origanum vulgare aureum , Lamiaceae -Lippenblütler



Der Goldoregano erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 30 cm und wächst an sonnigen bis halbschattigen Plätzen. Seine zarten weißen bis rosa Blüten kommen von Ende Juni bis August zum Vorschein. Dadurch, dass die Pflanze gelbe Blätter hat, ist ihr fast ein halbschattiger Standort lieber, denn bei vollem Sonnenschein kann es bei Wassermangel zu Verbrennungen der jungen Blätter kommen. Der Goldoregano ist vollständig winterhart, mag jedoch keine Staunässe.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Mediterranes Kraut

Das wirklich interessante am Goldoregano sind seine langen, spitzen Blätter, die mit ihrer kräftigen gelben Farbe im Garten oder in der Kräuterspirale einfach Aufsehen erregen. Der Goldoregano hat ein mildes Aroma und ist wie alle anderen Oregano-Sorten zu verwenden.
Volksmedizinisch wirken die Inhaltsstoffe des Goldoregano antiseptisch und antiviral. Die Anwendungsgebiete umfassen zum Beispiel Erkrankungen der Atemwege wie Husten, Krampfhusten oder Keuchhusten, Appetitlosigkeit, Entzündungen des Mundes und des Rachens oder bei Verdauungsstörungen.
Im Garten eignet sich der Goldoregano durch seinen flachen Wuchs hervorragend als Bodendecker. Auch für die Pflanzung in Ampeln ist er sehr gut geeignet. Überraschen Sie Ihre Freunde dieser außergewöhnlichen Pflanze.
Goldoregano, Golddost
<span class=uebersicht-detail-gross>Mukunu Wenna</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, JIE JIE HUA, Asia Kraut, Papageienblatt</span>
Mukunu Wenna , JIE JIE HUA, Asia Kraut, Papageienblatt pro Stk. nur
€ 3,50
Alternanthera sessilis , Amaranthaceae - Fuchsschwanzgewächse



Mukunu Wenna besticht durch seine roten Blätter und kann eine Höhe von bis zu 50 cm erreichen. Seine Blüten sind weiß-rosa, jedoch klein und eher unscheinbar. Als Strandort kommt Sonne oder Halbschatten in Frage. Im Sommer verlangt das das Papageienblatt nach viel Wasser, es sollte nie austrocknen, und nach regelmäßiger Düngung. Leider ist die Pflanze nicht winterhart und sollte ins Haus geräumt werden, bevor die Temperaturen unter 10° Celsius sinken, damit sie die Winterzeit in guter Verfassung übersteht. Es eignet sich auch wunderbar als reine Zimmerpflanze.

Gewürzkraut, Heilkraut, TCM, Asiatisches Kraut, Ayurvedisches Kraut, Kübelpflanze

Bisher war das Papageienblatt vor allem Liebhabern von Zierfischen als Aquarienpflanze bekannt, dabei verwendet man die die Blätter der Pflanze in seiner Heimat als sehr vitaminreiche Zutat zu Suppen, Salaten und verschiedenen Curry- und Fischgerichten. Geerntet werden die Triebspitzen, wodurch die Pflanze zusätzlich immer buschiger wird.
Mukunna Wenna ist ein altes Heilkraut der Ayurveda- und Unani Medizin.
In der indischen Ayurveda Medizin soll das Kraut die drei Lebensenergien
Vata, Pitta und Kapha, die gemeinsam Dosha heißen, ins Gleichgewicht bringen und sich auch sehr positiv auf die Augen und deren Sehkraft auswirken. In der traditionellen chinesischen Medizin verwendet man das Kraut zur Entgiftung, zur Stärkung von Niere und Blase, bei Nieren- und Blasenproblemen, wie zum Beispiel schmerzhaften Harnlassen mit wenig Harn, Bluthusten, Ruhr, eitrigen Infektionen der Haut oder Ekzemen.
Interessant ist auch die Verwendung auf Sri Lanka. Dort verfüttert man das Kraut an Tiere, die unter Darmproblemen leiden.
Eine Möglichkeit der Nutzung habe ich bisher jedoch noch nicht erwähnt:
Das Papageienblatt lässt sich auch wunderbar als Strukturpflanze in Blumenkästen pflanzen, wo es durch seine roten Blätter frischen Wind zwischen die Blumen bringt.
Mukunu Wenna, JIE JIE HUA, Asia Kraut, Papageienblatt
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Rhabarber</span>
Rhabarber pro Stk. nur
€ 4,50
Rheum rhabarbarum , Polygonaceae – Knöterichgewächse



Der Rhabarber kann bis zu 1,5 m hoch werden,die gelblich-weiße Blüte erscheint zwischen Mai und Ende Juni. Rhabarber, unabhängig von der speziellen Sorte, braucht mittelschwere, tiefgründige und gut wasserhaltende Böden, die frei von Wurzelunkräutern sind. Er benötigt keinen Winterschutz, denn es treibt alljährlich neu aus seinen Rhizomen aus.

Gewürzkraut, Asiatisches Kraut

Ursprünglich aus Ostasien stammend, ist der Rhabarber heute ein Segen für all jene, die einen pikant säuerlichen Geschmack lieben und bisher nur die
"Sauren Pommes" von Haribo kannten!
Sie können die Blattstiele schälen und geschnitten zu Kompott, Marmelade, Saft oder zu einem sehr gut schmeckenden Most verarbeiten.
Im Freiland angepflanzt, können Sie die erste Ernte im zweiten Jahr nach dem Setzen einfahren, die gesamte Kulturzeit des Rhabarbers dauert meist fünf bis sechs Jahre an. DieBlattstiele sind zumeist rot gefärbt.
Junge Blütenstände brechen Sie bei der Ernte der Blätter einfach ab,
dadurch wird der Ertrag gesteigert. Interessant ist auch noch die Tatsache, das Rhabarber einen sehr geringen Kaloriengehalt aufweist und man nach seinem Genuss keineswegs ein schlechtes Gewissen haben muß.
Ein MUSS!
Rhabarber
<span class=uebersicht-detail-gross>Salz Alant</span>
Salz Alant pro Stk. nur
€ 4,30
Inula crithmoides , Asteraceae – Korbblütler



Der Salz Alant erblüht von August bis Oktober mit ja fast zitronengelben Blüten, die dann aber doch ins orange neigen. Als Standort bevorzugt er sonnige Plätze. Das Kraut ist ausgepflanzt winterhart, freut sich aber wie auch wir über ein wenig Winterschutz.

Gewürzkraut

Der Salz Alant ist rund ums Mittelmeer heimisch. In der Kräuterküche ist er geschmacklich eine wahre Bereicherung, erinnert der Geschmack doch an Meerfenchel und Oregano - Ein Muss für jeden besonderen Salat!
Salz Alant
<span class=uebersicht-detail-gross>Krauser Rhabarber - Victoria</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Speise-Rhabarber</span>
Krauser Rhabarber - Victoria , Speise-Rhabarber pro Stk. nur
€ 4,90
Rheum rhabarbarum Victoria , Polygonaceae - Knöterichgewächse



Der Krauser Rhababer ist eine sehr ausdauernde Pflanze, die eine Wuchshöhe von bis zu 150 cm erreicht. Die cremefarbenen Blüten des Blütensprosses erscheinen er von Mai bis Juli. Der Rhabarber liebt sonnige bis vollsonnige Plätze mit normaler bis leicht lehmiger Erde. Er hat einen hohen Wasserverbrauch, weshalb man ein Austrocknen der Pflanze unbedingt vermeiden sollte.

Gewürzkräuter

Das Ursprungsland des Rhabarbers ist China, gedeiht aber auch in vielen Teilen Europas. In der Küche sind die Stiele des Rhabarbers eine Besonderheit. Es ist dieser süß-saure Geschmack, der alles ausmacht.
Die Stiele enthalten neben Eisen, Kalzium, Kalium und Vitamine C , B1 und B2 auch Zitronen- und Apfelsäure, die blutreinigend wirken. Die Rhabarberstiele sollten immer geschält und gekocht werden. Danach stehen sie Ihrem Gaumen kalt oder warm zum Genuss bereit.
Krauser Rhabarber - Victoria, Speise-Rhabarber
Stück:   

Seite(n): 1 | 2 | 3 | 4