ES BEFINDEN SICH 0 ARTIKEL
IM WARENKORB
Startseite   |   Warum online kaufen?   |   AGB   |   Versandkosten   |   Über uns   |   Kontakt/Anfahrt   |   Impressum









Alle Kräuter

Gewürzkräuter
Heilkräuter
Teekräuter
Hildegard von Bingen
TCM
Anti-aging Kräuter
Frauenkräuter
Afrikanische Kräuter
Asiatische Kräuter
Mediterrane Kräuter
Ayurvedische Kräuter
Indianische Kräuter
Duftkräuter
Färberkräuter
Katzenkräuter
Mystische Kräuter
Räucherkräuter
Kübelpflanzen
Pflanzenhilfsmittel



Bleiben Sie stets informiert und profitieren Sie von
unserer 5 Euro Gutschrift für Sie als Dank für Ihre Anmeldung! Der Newsletter wird regelmäßig verschickt.
Ihr Name
Ihre Email


Jiaogulan
Zum Produkt »


Lavendel
Zum Produkt »


Arznei-Ehrenpreis
Zum Produkt »


Frauenmantel
Zum Produkt »


Brautmyrthe
Zum Produkt »


Ananasminze panascjiert
Zum Produkt »


Duftkräuter

Sortieren nach

<span class=uebersicht-detail-gross>Braune Nudelminze</span>
Braune Nudelminze pro Stk. nur
€ 3,20
Mentha gracilis , Lamiaceae - Lippenblütler



Die braune Nudelminze blüht mit ihren duftenden hellvioletten Blüten von Juli bis September, wird 50 bis 70 cm groß und gedeiht an sonnigen als auch an halbschattigen Plätzen.
Sie ist stark wachsend und winterhart.

Gewürzkraut, Teekraut, Duftkraut

Die braune Nudelminze findet in vielen Gerichten als Würzmittel Verwendung, sie paßt zu Fleisch, Gemüse aber auch zu Süßspeisen. Natürlich können Sie sich auch mit den Blättern dieser Minzenart köstlichen Tee zubereiten! Verwendung findet sie auch bei der Zubereitung der original "Kärntner Nudel"!
Braune Nudelminze
<span class=uebersicht-detail-gross>Lavendel echter</span>
Lavendel echter pro Stk. nur
€ 2,90
Lavandula angustifolia , Lamiaceae, Labiatae



Wer kennt ihn nicht, den Lavendel - Bote eines schönen, duftvollen Sommer´s! Der echte Lavendel wächst relativ kompakt, seine leuchtend blauen Blüten erscheinen von Juni bis Juli. Er braucht einen sonnigen, warmen Standort, wo es zu keiner Staunässe kommen darf. Wer ihn liebt schützt ihn über den Winter mit ein wenig Reisig.

Gewürzkraut, Heilkraut, Duftkraut

Die Heimat des Lavendel sind die Küstenregionen des Mittelmeergebiets.
Bekannt sind uns allen die weithin blauen Lavendelfelder in Südfrankreich, der Provence. Aus seinen Stängeln und Blüten wird das begehrte Lavendelöl erzeugt, das ein wichtiger Grundstoff für Parfümerie ist.

In der mediterranen Küche, besonders in Frankreeich, Italien und Spanien werden die jungen Blätter und weichen Triebe hervorragend zum Verfeinern von Gerichten wie Eintopf, Fisch, Geflügel oder Lammfleisch verwendet.
Lavendel ist auch ein Bestandteil der bekannten Gewürzmischung "Kräuter der Provence".
Medizinisch sagt man Lavenel angustifolia eine antiseptische und beruhigende Wirkung nach. Seine Wirkstoffe kommen zum Beispiel bei Unruhezustände, Einschlafstörungen und Oberbauchbeschwerden, wie Reizmagen oder nervöse Darmbeschwerden zur Anwendung.
Bei niedrigem Blutdruck oder bei Einschlafstörungen können Sie es sich bei einem Lavendelbad gutgehen lassen!
Füllen Sie Lavendelblüten in kleine Beutelchen oder Duftkissen.
In den Kleiderschrank gelegt, verströmen sie einen sehr angenehmen Duft und vertreiben zudem noch Motten!
Lavendel echter
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Zitronenverbene</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Zitronenduftstrauch</span>
Zitronenverbene , Zitronenduftstrauch pro Stk. nur
€ 4,50
Lippia citriodora , Aloysia triphylla, Verbenaceae - Eisenkrautgewächse



Die Zitronenverbene ist ein wahres Sonnenkind! Sie braucht einen sonnigen Standort und blüht von Juli bis Oktober blassrosa. Die Pflanze ist nicht frostfest und eignet sich somit besonders als Kübelpflanze. Mit der Zeit kann sie eine Höhe von bis zu 2 Metern erreichen!

Teekraut, Duftkraut, Kübelpflanze

Verwenden Sie die Blätter zum Verfeinern von Salaten, Schweinefleisch- und Pilzgerichten, aber auch zum Würzen von Süßspeisen wie Obstsalat oder Pudding. Oder bereiten Sie einen wohlschmeckenden Tee indem Sie die Blätter für 30 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen.
Das zitronige Aroma der Zitronenverbene ist in Frankreich als anregend-beruhigender Guten-Abend-Tee namens "Verveine" sehr beliebt.
Sie können die Blätter der Zitronenverbene aber auch als sehr erfrischenden Badezusatz verwenden. Falls Sie selbst Seife herstellen eignet sich die Zitronenverbene auch für deren Parfümierung!
Säckchen oder Bündel von Zitronenverbenen bringen auch einen frischen Duft ins Haus oder in den Kleiderschrank.
Gesundheitlich wirkt die Zitronenverbene appetitanregend sowie verdauungsfördernd und hilft gegen Verdauungsbeschwerden beziehungsweise Verstopfung. Auch hat sie eine leicht beruhigende Wirkung bei Nervosität, Schlaflosigkeit und Erkältungskrankheiten. Sie wirkt sich auch bei Problemen der Prostata positiv aus!
Zitronenverbene, Zitronenduftstrauch
<span class=uebersicht-detail-gross>Orangen Thymian</span>
Orangen Thymian pro Stk. nur
€ 3,20
Thymus fragrantissimus , Lamiacea - Lippenblütler



Der Orangen Thymian liebt es ansonnigen Plätzen zu wachsen, er blüht
von Juni bis Juli rosa und wird bis zu 30 cm hoch.
Vor allem bei schneelosen Wintern sollten Sie ihn ein wenig mit Reisig schützen.

Gewürzpflanze, Duftpflanze

Mit dem Orangenthymian können Sie Speisen und Salaten eine
raffinierten Aroma von Orangen verleihen.
Dieses Gewürzkraut sollte in keinem Kräutergarten fehlen!
Orangen Thymian
Römische Kamille , Mutterkraut pro Stk. nur
€ 2,90
Chamaemelum nobile , Asteraceae - Korbblütler



Die Blüten der römischen Kamille erscheinen von Juni bis Oktober, sind gelb und riechen intensiv aromatisch. Sie erreicht Wuchshöhe von 15 bis 30 cm und liebt sonnige bis halbschattige Standorte, durchlässige Böden.
Die Pflanze ist voll frostfest.

Heilkraut, Teekraut, Duftkraut

Die Römische Kamille wird bei uns wie die Echte Kamille angewendet.
Zur Verwendung kommen dabei die Blütenköpfchen, die am 2. bis 5.Tag nach dem Aufblühen die meisten Inhaltsstoffe aufweisen.
Innerlich angewendet wird die römische Kamille in Form von Tees, der beruhigend auf das Nervensystem wirkt und bei menstrationsbedingten Krämpfen und zahlreichen Magen-Darm-Beschwerden wie nervöser Magenverstimmung, Übelkeit oder Koliken hilft.
Äußerliche Anwendungen erfolgen zum Beispiel durch Aufgüsse zur Wundspülung bei schlecht heilenden Wunden,Haut- oder Schleimhautentzündungen oder durch gurgeln bei Entzündungen im Mundbereich.
Römische Kamille, Mutterkraut
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Johannisbeer Salbei</span>
Johannisbeer Salbei pro Stk. nur
€ 4,50
Salvia microphylla indigo spiris , Lamiaceae - Lippenblütler



Der Johannisbeersalbei ist eine wirklich besondere Pflanze. Nicht genug damit, dass er heilende Kräfte besitzt, ist es im seinen zwei Zentimeter großen Blüten ein wahrer Dauerblüher!
Die Blüten erscheinen von Juni bis Oktober und blenden in einem sehr intensiven Indigo. Das leider nicht winterharte Kraut gedeiht in praller Sonne wie auch im Halbschatten und verströmt einen sehr schönen, johannisbeerartigen Geruch. Als Wuchshöhe erreicht er bis 80 cm und liebt humosen Boden.

Heilkraut, Teekraut, Duftkraut, Kübelpflanze

In Mexiko wird aus den Blättern ein Heiltee hergestellt, die Pflanze wird dort
kommerziell angebaut. Die Blätter und Blüten sind überdies essbar
und eignen sich als sehr auffällige Dekoration auf Speisen oder Salaten.
Ein Blickfänger für Ihre Gäste!
Johannisbeer Salbei
<span class=uebersicht-detail-gross>Schafgarbe</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Achilleskraut, Blutstillkraut, Grundheil,...</span>
Schafgarbe , Achilleskraut, Blutstillkraut, Grundheil,... pro Stk. nur
€ 2,90
Achillea millefolíum , Asteraceae - Korbblütler



Weiß blühend von Juni bis Oktober erreicht sie eine Höhe bis 80 cm.
Achillea bevorzugt einen sonnigen Standortund ist mehrjährig,
Die Pflanze liebt nährstoffreiche, durchlässige Böden, mag aber keine Staunässe.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Frauenkraut, Duftkraut

Die gemeine Schafgarbe kann sowohl als Gewürzkraut, als auch als Heilkraut verwendet werden. Dieses Heilkraut besitzt eine blutstillende und keimhemmende Wirkung, dabei werden ein paar zerriebene Blätter auf die Wunde gelegt. Man kann von der gewöhnlichen Schafgarbe sowohl die Stängel, die Blätter, als auch die Blüten nutzen.
Junge zarte Blätter können auch als Gewürz, für Salate oder für Kräutersuppen verwendet werden; blühendes Kraut als Tee.
Als Tee oder Frischsaft getrunken hilft die Schafgarbe bei Appetitlosigkeit, Blähungen, Völlegefühl und Magen-Darm-Verstimmungen.
Eine positive Wirkung ist auch bei sogenannten Frauenkrankheiten (Menstruationsschmerzen bzw. Menstruationsstörungen und Wechseljahrbeschwerden) festzustellen.

Schafgarben enthalten folgende Inhaltsstoffe: ätherisches Öl, Alkaloide, Cumarine, Flavonoide, Gerbstoffe, Polyine, Salicylsäure und Triterpene.


Schafgarbe, Achilleskraut, Blutstillkraut, Grundheil,...
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Pfefferminze</span>
Pfefferminze pro Stk. nur
€ 2,90
Mentha piperita , Lamiaceae - Lippenblütler



Die Pfefferminze zeigt ihre schönen violetten Blüten von Juni bis September,
Wird bis zu 60 cm hoch und bevorzugt sonnige und halbschattige Plätze mit nährstoffreichem, feuchtem Boden. Im Winter ist kein Schutz notwendig.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Arkikanisches Kraut, Duftpflanze

Im Jahre 2004 wurde die Pfefferminze zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.
Sie ist die bekannteste und beliebste Minze mit dem höchsten Menthol-Gehalt. Das Heilkraut wirkt anregend auf Gallenfluss und Gallensaftproduktion, krampflösend bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich, antimikrobiell und antiviral. Das ätherische Öl wird auch zum Einreiben bei Migräne, Kopf- und Nervenschmerzen sowie zum Inhalieren bei Erkältungskrankheiten verwendet. In nordafrikanischen Ländern ist Pfefferminztee ein Nationalgetränk auch bei uns wird er gern getrunken.






Pfefferminze
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Goldmelisse</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Oswego-Tee</span>
Goldmelisse , Oswego-Tee pro Stk. nur
€ 3,60
Monarda didyma , Lamiaceae - Lippenblütler



Die Goldmelisse braucht einen Platz an der prallen Sonne und wird bis zu 110 cm hoch. Mit ihren scharlachroten Blüten erfreut sie uns von Juli bis August. Den Winter übersteht sie ohne Schutz unbeschadet.

Teekraut, Duftkraut

Die Goldmelisse ist wieder einmal ein Kraut, das man als Allrounder bezeichnen könnte. Einerseits können Sie sich aus den Blättern einen hervorragenden Tee, den sogenannten "Oswego-Tee" zubereiten, andererseits die Blätter frisch oder sogar gegart essen oder auch Desserts mit dem Aroma der Blätter raffiniert verfeinern. Probieren Sie es einfach einmal aus.
Goldmelisse, Oswego-Tee
<span class=uebersicht-detail-gross>Zitronenthymian gelbbunt</span>
Zitronenthymian gelbbunt pro Stk. nur
€ 3,30
Thymus x citriodorus variegata , Lamiacea - Lippenblütler



Der Zitronen Thymian erreicht eine Höhe von bis zu 15 cm, seine rosa Blüten
bringt er von Juni bis Juli zum Vorschein. Er liebt einen sonnigen Standort,
Der Boden sollte locker und ohne die Möglichkeit von Staunässe sein.
Wer ihn liebt schützt ihn speziell in schneelosen Wintern mit etwas Reisig
oder Frostschutzvlies.

Gewürzkraut, Heilpflanze, Duftkraut

Dieser spezielle, wunderschöne Thymian zeichnet sich durch seinen niedrigen und kompakten Wuchs aus und verströmt zusätzlich einen wohltuenden Zitronenduft.
In der Küche eignet er sich wegen seines Aromas hervorragend zum Würzen von Fleischgerichten - speziell Wild, Huhn, Fisch, Pizza oder für Käseplatten.
Seine prächtigen Blätter lassen sich auch wunderbar als Garnierung, das Pünktchen auf dem "I" verwenden. Dieser Thymian sollte in keiner Kräuterspirale, keiner Trochenmauer oder Kräutergarten fehlen!
Und wenn Sie schon einen haben, dann schenken Sie einen Ihrer besten Freundin!
Mit seinen Wirkstoffen hilft er überdies bei Verdauungsproblemen!


Zitronenthymian gelbbunt
<span class=uebersicht-detail-gross>Steinpilzthymian</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Kaskadenthymian</span>
Steinpilzthymian , Kaskadenthymian pro Stk. nur
€ 3,20
Thymus longicaulis ssp.odorata , Lamiaceae - Lippenblütler



Am besten gedeiht der Steinpilz-Thymian an einem vollsonnigen bis halbschattigen, gut drainagierten Standort, wo er Sie von Mai bis Juni mit seinen unzähligen rosa Blüten erfreut. Er wird bis zu 15 cm hoch und ist trotz seiner mediterranen Herkunft bei uns absolut winterhart!

Gewürzkraut, duftendes Kraut, mediterranes Kraut

Der Steinpilz-Thymian ist der Wuchsmeister unter den verschiedenen Thymian Arten. Er beeindruckt durch sein sehr starkes Längenwachstum und eignet sich dadurch hervorragend für die Pflanzung an Trockenmauern oder anderen Plätzen, an denen seine hängenden Triebe gut zur Geltung kommen.
Der Name dieses zunehmend populäreren Thymian deutet schon darauf hin!
Diese besondere Pflanze verbindet seinen eher milden Thymianduft mit
einem wunderbaren Steinpilzaroma. Eine einzigartige Kombination, mit der Sie feine Gerichten noch besser zur Geltung bringen können.
Er eignet sich super für Fleischgerichte, Grillgerichte, Soßen und die mediterrane Küche! Mit seinem starken, wohlriechendem Duft zieht er viele Bienen und Schmetterlinge an.
Steinpilzthymian, Kaskadenthymian
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Apfelminze</span>
Apfelminze pro Stk. nur
€ 3,20
Mentha rotundifolia , Lamiaceae - Lippenblütler



Die Apfelminze liebt sonnige bis halbschattige Plätze, ihre bläulich-rosa Blüten kommen von Juli bis September zum Vorschein. Unter optimalen Bedingungen erreicht sie eine Wuchshöhe von 80 cm bei voller Winterhärte.

Teekraut, Duftpflanze

Die Apfelminze ist die größte aller Minze undverströmt einen angenehmen Apfelduft. Ihre rundlichen, behaarten Blätter erinnern ein wenig an das Laub von Apfelbäumen. Sie hat einen niedrigen Mentholgehalt und eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Tee!


Apfelminze
<span class=uebersicht-detail-gross>Mariengras</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Duft-Mariengras, Vanillegras, Süßgras, Bisongras</span>
Mariengras , Duft-Mariengras, Vanillegras, Süßgras, Bisongras pro Stk. nur
€ 3,90
Hierochloe odorata , Poaceae - Süßgräser



Das Mariengras blüht von Ende März bis Mai. Es bildet dichte Horste, die Halme sind dünn und wachsen 10-40 cm hoch. Als Standort bevorzugt es feuchte bis nasse, am besten stickstoffarme Böden an sonnigen bis halbschattigen Plätzen. Das Mariengras ist voll winterhart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Indianisches Kraut, Duftkraut, Räucherkraut

Das duftende Mariengras kommt in Europa , Asien und Nordamerika vor.
Es war seit jeher für religiöse Zeremonien in Verwendung.
Im Christentum benannte man es zu Ehren der Heiligen Maria um.
"Wohlriechendes, heiliges Gras" - sein lateinischer Name "Hierochloe odorata" stammt in seinen Wurzeln aus dem Griechischen und kommt von "hierós" was heilig bedeutet,"chloé" heißt Gras und "odorata" steht für wohlriechend.
Es sind vor allem die unteren Teile der Blätter, die ein intensives Aroma aufweisen und zum Verfeinern von Tabak , Süßspeisen und auch Likören verwendet werden.
Das Mariengras wird seit ältester Zeit zum Rauchen und für Räucherzerimomien verwendet. Indianer in Nordamerika rauchen das "Bisongras" zusammen mit anderen Kräutern in der Pfeife.
Das Mariengras hat einen sehr feinen und würzigen Rauch, der an Heu erinnert, jedoch mit einer Geschmacksnote von Honig. Er soll sehr entspannend und harmonisierend auf Körper und Geist wirken und zu neuer Balance führen.
Das Mariengras ist aber auch ein Frauengras. Man verwendete es als eines von verschiedenen, ausgewählten Gräsern für das Bettstroh - das Lager für Kranke und Gebährende, da es eine sehr entspannende und antibakterielle Wirkung aufweist, die auf den darauf Liegenden übergeht.
Bei den Germanen war es der Göttin Freya geweiht, der Göttin der Liebe und Schutzpatronin von Schwangeren und Gebärenden. Dem Mariengras wurde auch nachgesagt, es könne die Liebesleidenschaft steigern, da es ja auch im "Liebes"-Wonnemonat Mai blüht.
Auf die Bedeutung als Frauengras verweisen auch viele Gemälde, auf denen die heilige Maria mit einem Grashalm des Mariengrases in der Hand dargestellt wird, was dem Gras auch den Namen "Liebfrauengras" oder "unserer lieben Frau Gras" einbrachte.
Mariengras, Duft-Mariengras, Vanillegras, Süßgras, Bisongras
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Ananas Salbei </span>
Ananas Salbei pro Stk. nur
€ 3,90
Salvia rutilans , Lamiaceae - Lippenblütler



Der Ananas Salbei liebt einen sonnigen Standort, er blüht mit wunderschönen, purpurroten Blüten von August bis November und wird bis zu 1,20 m groß. (in seiner Heimat oder im Kübel). Er verträgt Sonne und Halbschatten,ist aber leider nicht winterhart, dafür aber eben die ideale Kübelpflanze, da Sie ihn zum Beispiel im Wintergarten sehr gut überwintern können. Seine Blühzeiten verlängern sich dann.
Bei uns im Glashaus blüht er zum Beispiel schon ab April!

Teekraut, Duftpflanze, Kübelpflanze

Der Ananassalbei ist ein wirklicher Star unter den Salbeiarten!
Er stammt aus Mexiko und Guatemala, fühlt sich deshalb unter feucht-warmen Bedingungen besonders wohl und verströmt schon beim geringsten Kontakt ein fruchtig duftendes Aroma nach frischen Ananas.
Das Rot seiner Blüten ist einfach hinreisend!
Verwenden Sie seine Blätter als Beigabe zu Salaten, Longdrinks, Gelees uvm.. Es ist auch möglich die Blätter für Tee´s zu verwenden.
Ananas Salbei
<span class=uebersicht-detail-gross>Anis-Ysop echter</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Duftnessel, Lakritzblume, Riesen-Ysop</span>
Anis-Ysop echter , Duftnessel, Lakritzblume, Riesen-Ysop pro Stk. nur
€ 3,20
Agastache foeniculum , Lamiaceae - Lippenblütler



Violettblau von Juni bis September blühend, wachst sie bis in eine Höhe von 40-80 cm. Ein sonniger Standort ist von Vorteil, bevorzugt wird ein durchlässiger Boden. Die Pflanze ist voll winterhart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Duftendes Kraut

Echter Anis-Ysop als Tee zubereitet ist köstlich, wirkt verdauungsfördernd und kommt zudem ohne Zucker aus! Überall wo Anisgeschmack erwünscht ist, können Sie junge Blätter als Gewürz verwenden, zum Beispiel für Kalb- und Lammfleisch, Geflügel oder Fisch, Salate, Süßspeisen etc..
Getrocknete Blätter eignen sich hervorragend für Duftpölsterchen.
Anis-Ysop echter, Duftnessel, Lakritzblume, Riesen-Ysop
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Ananasminze weiß panaschiert</span>
Ananasminze weiß panaschiert pro Stk. nur
€ 3,60
Mentha suaveolens variegata , Lamiaceae - Lippenblütler



Die Ananasminze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort, sie wird unter optimalen Bedingungen 80 cm hoch und blüht violett-bläulich
von Juli bis September. Sie übersteht den Winter problemlos.

Teekraut, Duftpflanze

Die weißbunte Ananasminze verstömt ein sehr intensives Ananasaroma und
ist von seiner Optik her einfach ein "must have it"!
Ich persönlich schätze sie am meisten von allen Minzen. Sie ist schwächerwüchsig wie die rein grüne Ananasminze und durch ihren geringen Metholgehalt neben der Verwendung als Teekraut auch in der Küche für die Verfeinerung von Suppen, Salaten oder Süßspeisen einsetzbar und sehr dekorativ!
Ananasminze weiß panaschiert
Stück:   
<span class=uebersicht-detail-gross>Zitronenmelisse</span>
Zitronenmelisse pro Stk. nur
€ 2,90
Melissa officinalis , Lamiaceae - Lippenblütler



Die Zitronenmelisse erfreut uns von Juni bis August mit ihren duftenden weißen Blüten. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort mit humusreichem Boden wo sie dann bis zu einem Meter hoch werden kann. Die Pflanze braucht keinen Winterschutz.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, Duftkraut

Verwenden Sie die Zitronenmelisse für Fischgerichte, Fleischgerichte oder Eintöpfe. Besonders eignen sich die aromatischen Blätter Milchgerichte, Omletts und Soßen. Eigentlich können sie die Blätter fast überall zum Würzen verwenden! Alles Geschmacksache!
Traditionell verwendet man die Zitronemelisse als mildes Beruhigungsmittel.
Man gewinnt aus der Pflanze ein ätherisches Öl, das gegen Nervosität, Schlafstörungen, Erkältungen und Magen-Darm-Beschwerden hilft.
Als Tee zubereitet bringt sie Linderung bei Erkältungen oder Grippe, Migräne, Bauch- und Menstruationsschmerzen, gegen nervösen Magenkrankheiten, Schwindel, Wetterfühligkeit und manchen Atemwegserkrankungen.
Zitronenmelisse
<span class=uebersicht-detail-gross>Seifenkraut gewöhnliches</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Seifenwurz, Waschwurz, Seifenkraut</span>
Seifenkraut gewöhnliches , Seifenwurz, Waschwurz, Seifenkraut pro Stk. nur
€ 2,90
Saponaria officinalis , Caryophyllaceae - Nelkengewächse



Das gewöhnliche Seifenkraut wird bis zu 60 cm hoch und blüht von Juni bis Oktober reinweiß. Seine Blüten verströmen einen sehr angenehmen Duft nach Nelken. Der Standort kann sonnig bis halbschattig sein. Die Pflanze bevorzugt nährstoffreich Böden und ist voll winterhart.

Heilkraut, Duftkraut, Wildkraut

Der lateinische Name "Saponaria" leitet sich von "Sapo"=Seife ab.
Alle Teile der Pflanze, besonders aber die Wurzeln und Rizome, lassen sich zu einer milden Seifenlauge abkochen. Diese ist so mild, dass sie sogar für Seifenallergiker geeignet ist. Bevor es unsere klassische Seife gab, waren die getrockneten unterirdischen Teile der Pflanze, die übrigens in der Drogerie unter dem Drogennamen "Saponariae rubrae radix" erhältlich sind, das gängige Waschmittel. Es gibt Berichte wonach schon Menschen in der Jungsteinzeit das Seifenkraut gebrauchten. Heute verwendet man das Seifenkraut vor allem zu Reinigung von antiken Stoffen oder kostbaren Teppichen und zur Herstellung von Fleckenwasser. Kommerziell wird das Seifenkraut noch heute in China, dem Iran und in der Türkei angebaut.
Die Inhaltsstoffe des Krautes sind neben einem hohen Anteil von Saponinen
Quillajasäure sowie Gypsogenin.
In der Volksmedizin reicht die Verwendung sehr weit zurück.
Arabische Ärzte verwendeten die Pflanzendroge gegen Lepra, Hautflechten und bösartige Ge­schwü­re. In Kräuterbüchern des Mittelalters wird die Verwendung bei der Behand­lung von Erkrankungen der Atemwege beschrieben. Traditionell kommt Saponaria bei Husten, Bronchitis und anderen Erkrankungen der oberen Atemwege zum Einsatz. Es weist aber auch eine harntreibende und antirheumatische Wirkung auf und wird zudem bei Haut­problemen wie etwa Ekzemen eingesetzt.
Die Homöopathie verwendet die getrockneten Wurzeln und Rizome bei
Kopf- und Augenschmerzen.

Seifenkraut gewöhnliches, Seifenwurz, Waschwurz, Seifenkraut
<span class=uebersicht-detail-gross>Wasserminze</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Bachminze</span>
Wasserminze , Bachminze pro Stk. nur
€ 3,20
Mentha aquatica , Lamiaceae - Lippenblütler



Die Wasserminze blüht blassviolett von Juli bis September, sie erreicht eine Höhe von 30 cm. Sie mag sonnige und feuchte Plätze, im Winter ist kein Schutz notwendig.

Heilkraut, Teekraut, Hildegard-Kraut, Duftkraut

In der Kräuterküche eignet sich die Wasserminze hervoragend zum Würzen frischer Speisen und Salate. Auch wohlschmeckende, erfrischende Tee´s lassen sich mit ihr zubereiten.
Die Wasserminze war eines der heiligen Kräutern der Druiden.
Seine Inhaltsstoffe werden gegen Kopfschmerzen, Migräne, Bauchschmerzen und Magenprobleme verwendet.
Wasserminze, Bachminze
<span class=uebersicht-detail-gross>Koreanische Minze</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, HUO XIANG, 藿香, blaue Lakritze</span>
Koreanische Minze , HUO XIANG, 藿香, blaue Lakritze pro Stk. nur
€ 3,40
Agastache rugosa , Lamiaceae - Lippenblütler



Von Juni bis September zeigt die koreanische minze ihre rosa bis violettblauen Blüten die von bis zu 100 cm langen Stielen getragen werden. Sie liebt sonnige Standorte und ist winterhart.

Gewürzkraut, Heilkraut, Teekraut, TCM, Duftendes Kraut

Die koreanische Minze sieht dem Anis-Ysop täuschend ähnlich.
Sie ist sehr wüchsig und besticht durch ein intensives Minzaroma.
Obwohl sie stark wächst, breitet sie sich dennoch kaum aus, was sie auch für das Staudenbeet interessant macht!
Sie stammt aus Asien, ist eine hervorragende Teepflanze und ist eines der 50 grundlegenden Kräuter der traditionellen chinesischen Medizin!
Seine Blätter werden verwendet, um den Appetit zu verbessern, das Verdauungssystem zu stärken, Linderung bei Blähungen und Verdauungsstörungen, Übelkeit und Problemen mit der Milz.
Den Inhaltsstoffen werden unter anderem antibakterielle und krebshemmende Wirkungen nachgesagt.


Koreanische Minze, HUO XIANG, 藿香, blaue Lakritze
Stück:   

Seite(n): 1 | 2