ES BEFINDEN SICH 0 ARTIKEL
IM WARENKORB
Startseite   |   Warum online kaufen?   |   AGB   |   Versandkosten   |   Über uns   |   Kontakt/Anfahrt   |   Impressum









Alle Kräuter

Gewürzkräuter
Heilkräuter
Teekräuter
Hildegard von Bingen
TCM
Anti-aging Kräuter
Frauenkräuter
Afrikanische Kräuter
Asiatische Kräuter
Mediterrane Kräuter
Ayurvedische Kräuter
Indianische Kräuter
Duftkräuter
Färberkräuter
Katzenkräuter
Mystische Kräuter
Räucherkräuter
Kübelpflanzen
Pflanzenhilfsmittel



Bleiben Sie stets informiert und profitieren Sie von
unserer 5 Euro Gutschrift für Sie als Dank für Ihre Anmeldung! Der Newsletter wird regelmäßig verschickt.
Ihr Name
Ihre Email


Jiaogulan
Zum Produkt »


Lavendel
Zum Produkt »


Arznei-Ehrenpreis
Zum Produkt »


Frauenmantel
Zum Produkt »


Brautmyrthe
Zum Produkt »


Ananasminze panascjiert
Zum Produkt »


<span class=uebersicht-detail-gross>Myrte</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Brautmyrte, gemeine Myrte</span>
Myrte , Brautmyrte, gemeine Myrte pro Stk. nur
€ 4,30
Myrtus communis , Myrtaceae - Myrtengewächse, kleinblättrig



Die Myrte ist ein immergrüner, stark verzweigter Strauch, der in der Natur bis zu 5 Metern Wuchshöhe erreichen kann. Sie bringt von Mai bis August unzählige kleine, weiße Blüten hervor, die sich in kleine blauschwarze Beerenfrüchte entwickeln. Die Pflanze verlangt warme, vollsonnige Standorte.
Bei uns in Mitteleuropa ist die Brautmyrthe leider nicht winterhart, sie eignet sich aber hervorragend als Kübelpflanze. Überwinterung hell und kühl.

Gewürzkraut, Heilkraut, mediterranees Kraut, Kübelpflanze

In der griechischen Mythologie war die Myrte der Göttin Aphrodita geweiht, bei den Römern der Göttin Venus.
Myrthenzweige sympolisieren die Liebe, vor allem die Liebe, die über den Tod hinausgeht. Gelegentlich tragen auch heute noch Bräute Myrtenkränze als Kopfschmuck oder Brautsträuße mit Myrthenzweigen zu ihrer Hochzeit.
Aus den Blätter wird ätherisches Öl der gewonnen, das bei der Behandlung der Atemwege in Form einer Aromatherapie stark sekretionsfördend wirkt.
Neben dem ätherischen Öl enthält die Myrthe als weitere Inhaltsstoffe auch Zitronen- und Apfelsäure, Zucker, Harz und Tannine.
Die Myrtenbeeren haben einen angenehmen, süßen, aromatischen etwas harzigen Geschmack und werden volkstümlich auch zur Appetitanregung verwendet, sowie zu Likör ("eau d`Agnes") und Gewürz verarbeitet.
In Zeiten von Hungesnöten wurden Myrtenfrüchte getrocknet und ins Mehl gemahlen.




Lieferbarkeit:
Diese Pflanze ist im 11cm Topf kultiviert und je nach Wetterlage ab Mitte April 2014 verfügbar!
Für eine sichere Anwendung setzen Sie sich bitte mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Homöopathen in Verbindung!



« zurück
Stück: