ES BEFINDEN SICH 0 ARTIKEL
IM WARENKORB
Startseite   |   Warum online kaufen?   |   AGB   |   Versandkosten   |   Über uns   |   Kontakt/Anfahrt   |   Impressum









Alle Kräuter

Gewürzkräuter
Heilkräuter
Teekräuter
Hildegard von Bingen
TCM
Anti-aging Kräuter
Frauenkräuter
Afrikanische Kräuter
Asiatische Kräuter
Mediterrane Kräuter
Ayurvedische Kräuter
Indianische Kräuter
Duftkräuter
Färberkräuter
Katzenkräuter
Mystische Kräuter
Räucherkräuter
Kübelpflanzen
Pflanzenhilfsmittel



Bleiben Sie stets informiert und profitieren Sie von
unserer 5 Euro Gutschrift für Sie als Dank für Ihre Anmeldung! Der Newsletter wird regelmäßig verschickt.
Ihr Name
Ihre Email


Jiaogulan
Zum Produkt »


Lavendel
Zum Produkt »


Arznei-Ehrenpreis
Zum Produkt »


Frauenmantel
Zum Produkt »


Brautmyrthe
Zum Produkt »


Ananasminze panascjiert
Zum Produkt »


<span class=uebersicht-detail-gross>Schöllkraut</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, BAI-QU-CAI, Warzenkraut, Gilbkraut, Schellkraut,...</span>
Schöllkraut , BAI-QU-CAI, Warzenkraut, Gilbkraut, Schellkraut,... pro Stk. nur
€ 2,90
Chelidonium majus , Papaveraceae - Mohngewächse



Das Schöllkraut blüht gelb von Mai bis September, erreicht eine Wuchshöhe von 70 cm und gedeiht sowohl auf einem sonnigen als auch auf einem schattigen Standort. Die Pflanze ist extrem frosthart.

Heilpflanze, Färberpflanze

Bricht man beim Schöllkraut einen Stängel oder Blatt ab, so tritt ein gelb-oranger, leicht giftiger Milchsaft aus, er wirkt stark reizend und hat einen scharfen, bitteren und sehr unangenehmen Geschmack.
In der Volksmedizin wird dieser Saft äußerlich bei Hauterkrankungen wie Warzen verwendet.
Früher brach man einen Trieb ab und betupfte mit dem Milchsaft die Warze,
liess ihn eintrocknen und wiederholte diese Anwendung nach 1-2 Tagen.
Die eiweißauflösende, antivirale Wirkung des Pflanzensaftes unterstützte dabei die Heilung.
Bei innerer Anwendung, zum Beispiel als Tee, fördern die Inhaltsstoffe den Gallefluss, regen die Leberfunktion an und haben eine entkrampfende Wirkung.
Vorsicht ist beim Verschlucken der Pflanze geboten, denn sie führt zu schweren Reizungen des Magen-Darm-Traktes. Suchen Sie dann unbedingt einen Arzt auf!
Nach altem Volksglauben ist das Schöllkraut Sinnbild für ein ausgeglichenes Leben. Um dies zu erreichen, trug man auch schon mal die getrockneten Wurzeln der Pflanze um den Hals.






Lieferbarkeit:
Diese Pflanze ist zur Zeit ausverkauft bzw. wird nachvermehrt!
Für eine sichere Anwendung setzen Sie sich bitte mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Homöopathen in Verbindung!



« zurück


Informieren Sie mich
Sie erhalten automatisch eine E-Mail Benachrichtigung, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.