ES BEFINDEN SICH 0 ARTIKEL
IM WARENKORB
Startseite   |   Warum online kaufen?   |   AGB   |   Versandkosten   |   Über uns   |   Kontakt/Anfahrt   |   Impressum









Alle Kräuter

Gewürzkräuter
Heilkräuter
Teekräuter
Hildegard von Bingen
TCM
Anti-aging Kräuter
Frauenkräuter
Afrikanische Kräuter
Asiatische Kräuter
Mediterrane Kräuter
Ayurvedische Kräuter
Indianische Kräuter
Duftkräuter
Färberkräuter
Katzenkräuter
Mystische Kräuter
Räucherkräuter
Kübelpflanzen
Pflanzenhilfsmittel



Bleiben Sie stets informiert und profitieren Sie von
unserer 5 Euro Gutschrift für Sie als Dank für Ihre Anmeldung! Der Newsletter wird regelmäßig verschickt.
Ihr Name
Ihre Email


Jiaogulan
Zum Produkt »


Lavendel
Zum Produkt »


Arznei-Ehrenpreis
Zum Produkt »


Frauenmantel
Zum Produkt »


Brautmyrthe
Zum Produkt »


Ananasminze panascjiert
Zum Produkt »


<span class=uebersicht-detail-gross>Frauenmantel</span> <span class=uebersicht-detail-klein>, Frauenhilf, Muttergottesmantel, Alchemistenkraut, Frauentrost, Gewittergras, Himmelstau, Marienblümli, Marienkraut, Perlkraut</span>
Frauenmantel , Frauenhilf, Muttergottesmantel, Alchemistenkraut, Frauentrost, Gewittergras, Himmelstau, Marienblümli, Marienkraut, Perlkraut pro Stk. nur
€ 2,90
Alchemilla vulgaris , Rosaceae - Rosengewächse



Von Mai bis August gelbgrün blühend, ist der gewöhnliche Frauenmantel eines der ersten Farbhöhepunkte der Blütensaison. Mit einer Höhe von 40-50 cm wächst sie an sonnigen bis schattigen Standorten und ist absolut winterhart Alchemilla bevorzugt durchlässige Böden. Der Frauenmantel eine so genannte Wetterpflanze, das heißt, dass das Kraut bei herannahenden Regen"schwitzt".

Heilkraut, Teekraut, Hildegard-Kraut, Frauenkraut, Färbekraut

Der Frauenmantel ist eine anspruchslose Pflanze und ein Heilkraut gegen typische Frauenleiden. Seine Blätter enthält ca. 5-8% Gerbstofffe, hauptsächlich Ellagitannine und Flavonoide, Saponine, Glykoside, ätherisches Öl, Harze und Lecithin. Aufgrund der enthaltenen Gerbstoffe wirkt es entzündungshemmend und wundheilend. Saponin steigert die Funktion der Drüsen, wirkt harntreibend und leicht schmerzstillend.
Hildegard v. Bingen empfahl die Pflanze bei Frauenleiden.
In der Renaissance glaubte man, die Jungfräulichkeit und Schönheit durch Frauenmantel wiedererlangen zu können. Außerdem liefert Frauenmantel einen leuchtend grünen Farbstoff, der für des Färben von Wolle verwendet wird. Die Sammelzeit für Frauenmantel reicht von Anfang Mai bis in den September. Dabei sammelt man das ganze Kraut.
Die traditionelle Kräutermedizin hat mit Frauenmantel gute Erfolge gegen Regelschmerzen, starke Menstruationsblutungen, Umstellungsprobleme in den Wechseljahren erzielt. Frauenmantel hilft auch bei Zahnfleisch- und Kehlkopfentzündungen.








Lieferbarkeit:
Diese Pflanze ist zur Zeit ausverkauft bzw. wird nachvermehrt!
Für eine sichere Anwendung setzen Sie sich bitte mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Homöopathen in Verbindung!



« zurück


Informieren Sie mich
Sie erhalten automatisch eine E-Mail Benachrichtigung, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.